TEA TALK: Stuttgart, Mumbai und der Verkehr @ Indisches Filmfestival Stuttgart / Indian Film Festival Stuttgart, Stuttgart [22. Juli]

TEA TALK: Stuttgart, Mumbai und der Verkehr


35
22.
Juli
16:00 - 17:30

 Facebook-Veranstaltungen
Indisches Filmfestival Stuttgart / Indian Film Festival Stuttgart
Bolzstraße 10, 70174 Stuttgart
Die Tea Talks sind Expertenvorträge mit anschließender Gesprächsrunde zu Themen der indischen Kultur, Politik und Gesellschaft. Die Tea Talks werden in deutscher Sprache abgehalten.

Indiens Verkehrsnetz ächzt unter dem Bevölkerungswachstum. Nur die Hälfte des Straßennetzes ist asphaltiert, Verkehrsregeln sind variabel auslegbar. Grundsätzlich gilt: der Schwerere hat Vorfahrt. Das viertgrößte Schienennetz der Welt arbeitet mit veralteter Technik. Während die Landbevölkerung oft keinen Anschluss ans Verkehrsnetz hat, schieben sich Mopeds, Pkws, Rikschas neben Fahrrädern und überfüllten Bussen durch die alltäglichen Staus der Metropolen. Straßen- und U-Bahnen gibt es in Kolkata, Delhi und Bangalore; in Mumbai ist eine zweite Straßenbahn in Planung. Wer es sich leisten kann, fährt mit Mietwagen oder Fahrer. Die Luft in Indiens Städten ist stark verschmutzt, doch mangels Alternativen und aufgrund von Gewohnheiten, die auch eine Frage von Status und Vermögen sind, erscheint ein Umdenken hin zu umweltverträglichen Lösungen fern.

Mumbais Partnerstadt Stuttgart hat ähnliche Probleme. Das Stadtbild wird geprägt vom Auto – die wirtschaftlichen Vorteile der Industrie werden jedoch getrübt durch Nachteile: So zählte „zu viel Straßenverkehr“ in Bürgerumfragen zu den Top drei der größten Probleme in Stuttgart. Staus und Luftverschmutzung sind Dauerthemen, der Feinstaub stellt eine enorme Belastung für Mensch und Natur dar.

REFERENTEN
Prof. Joachim Betz (GIGA Institute of Asian Studies, Hamburg)
Satyendra Singh (InSell GmbH, Stuttgart)
Wolfgang Forderer (Leiter der Abteilung Mobilität Stadt Stuttgart)

EINTRITT
5 Euro

TICKET
Tickets an allen Kassen der Innenstadt Kinos

Weitere Informationen unter:
indisches-filmfestival.de/de/filmfestival/tea-talks/stuttgart-mumbai-verkehr/

//

The Tea Talks are specialised lectures with subsequent discussions on different topics of Indian culture, politics and society. The sessions are held in German.

India’s transport network creaks and groans under the weight of the ever-growing population. Only half of the streets are tarmacked and traffic rules are interpreted in a number of ways. In principal: might is right. The world’s fourth biggest railway network uses old technology. While the rural population often has no way of using the transport network, mopeds, cars, rickshaws, bicycles and overfilled buses make their way through the daily traffic jobs in the metropolises. There are metro networks in Kolkata, Delhi and Bangalore, and a second network is planned in Mumbai. Whoever can afford it travels by rental car or chaffeur. The air in India’s cities is heavily polluted, while a lack of alternatives and owing to habits, which are also a question of status and money, a rethinking of the system for environmental improvements seems far away.

Mumbai’s partner city Stuttgart has similar problems. The city is being inundated with cars and the economic pros of the car industry are being outweighed by the cons. A recent survey of its inhabitants put “too much traffic” as one of the city’s three biggest problems. Traffic jams and air pollution are long-term themes and a great deal of stress for the people involved and for the environment

SPEAKERS
Prof. Joachim Betz (GIGA Institute of Asian Studies, Hamburg)
Satyendra Singh (InSell GmbH, Stuttgart)
Wolfgang Forderer (Head of the Mobility Department City of Stuttgart)

ADMISSION
5 Euro

TICKETS
Tickets can be bought at all tills at the Innenstadtkinos

Additional information at:
indisches-filmfestival.de/en/filmfestival/tea-talks/traffic/
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Indisches Filmfestival Stuttgart / Indian Film Festival Stuttgart:

Familienfilm: 'Half Ticket' - Ein Film von Samit Kakkad
Indisches Filmfestival Stuttgart / Indian Film Festival Stuttgart
TEA TALK: Eine Tee-Reise durch den Norden Indiens
Indisches Filmfestival Stuttgart / Indian Film Festival Stuttgart

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Stuttgart :

Burger Festival 2017 in Stuttgart
Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland
Leuchtender Weinberg 2017
Weinstadt. Kultur trifft Natur
Leuchtender Weinberg 2017
Leuchtender Weinberg
Lichterzauber 2017
Blühendes Barock Gartenschau Ludwigsburg Gmbh
Flammende Sterne 2017 (official site)
Flammende Sterne Ostfildern
Electrique Baroque 2017
Schloss Ludwigsburg
CSD Stuttgart - 2017
Stuttgart Centrum
38. Umsonst & Draußen Stuttgart - Freitag | Offizielle Seite
Umsonst & Draußen Stuttgart
Stgt4free goes Marienplatzfest
Stuttgart Marienplatz
AMG meets Motorworld 2k17
Motorworld Region Stuttgart
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!